Sonntag, Mai 06, 2007

Die große Chance



Das österreichische Fernsehen wird auf digital umgestellt. Also alle Fernsehkonsumenten die ORF1, ORF2 und ATV bis jetzt über Antenne empfingen, können in wenigen Wochen oder Monaten nichts mehr empfangen. Abhilfe schafft die DVB-T Box.

Aber halt ! Bevor Sie auf digitalen Empfang umsteigen überlegen Sie einmal folgendes:

Wie viel Zeit verbringen Sie pro Tag vor dem Fernseher ?
1h, 2h, oder mehr ?
Der durschnittliche Österreicher verbrachte im Jahr 2002 ca. 142 Minuten pro Tag vor dem Fernseher (Quelle GFK) Die Tendenz ist steigend und wird wahrscheinlich schon bei ca. 170 Minuten sein, das sind also fast 3 Stunden !

Was könnten Sie mit 3 Stunden Ihres Lebens pro Tag anfangen wenn Sie es aktiv gestalten würden ?
Wie könnte sich das auf Ihre Ziele und Ihre Zukunft auswirken ?

Bevor Sie sich also Ihre DVB-T Box kaufen, oder Ihren SAT Empfang auf digital umstellen machen Sie folgendes Experiment. Lassen Sie digitales Fernsehen kommen, ohne umzustellen. Warten Sie mindestens 2 Wochen bevor Sie sich technisch umstellen und beobachten Sie wie sich ihr Leben verändert.
Es ist DIE große Chance ein Leben ohne Fernsehen zu testen.

Schreiben Sie einen Kommentar und berichten Sie uns von Ihrem Experiment.
Kommentar veröffentlichen