Sonntag, Oktober 15, 2006

Werner Matt über Personalführung

RP_0001818-1

Gestern hatte ich überaschenderweise die Gelegenheit mit dem Chefkoch der Nation, Werner Matt zu sprechen. Als der Meidlinger Markt nach Umbau neu eröffnet wurde, war ich mit dem Fotoapparat anwesend, wurde zu einem Ratespiel eingeladen und gewann den Hauptpreis - ein Kochbuch von Werner Matt, handsigniert.

Nachdem ich dem Meisterkoch die Hand schüttelte und meinen Preis entgegennahm, packte ich die Gelegenheit beim Schopf und stellte Hr. Matt folgende Frage:

"Nachdem Sie jahrelang ein Heer von Köchen - bis zu 75 - gemanagt haben, was ist Ihrer Meinung das Wichtigste beim Führen von Mitarbeitern ?"

Darauf gab Werner Matt folgende Antwort:

"Das Wichtigste war für mich immer Wissen weiterzugeben und die Leute für etwas zu begeistern. Nichts verstecken und zurückhalten, sondern aktiv auf Menschen zuzugehen.

Weiters ist es wichtig die Leute richtig einzusetzen und sie zu motivieren.
Bei mir gibt es folgende Gruppen von Mitarbeitern:

die arabischen Hengste
die Pinzgauer
und die Esel

Jeden von Ihnen braucht man für gewisse Tätigkeiten und man muß den Personen die richtigen Tätigkeiten zuordnen."

Die Managementweisheiten eines sehr erfolgreichen Profis sind meist Banalitäten.
Das ist deswegen so, weil das managen von Mitarbeitern eben nicht so kompliziert ist.
Wichtig ist es nur, daß man die wenigen wichtigen Dinge, wie Wissen weitergeben, begeistern, Mitarbeiter richtig einsetzen, usw. auch wirklich mit dem ganzen Herzen tut.
Bei den meisten Managern sind das Lippenbekenntnisse, die bestenfalls in der Firmenbroschüre stehen. Denn in Wirklichkeit denken sie oft nur an sich, ihren Erfolg, ihren Stolz und ihre Brieftasche. Wenn man obiges richtig tun möchte, dann muß man die Menschen auch mögen, muß eigene Fehler eingestehen können, konsequent sein und menschlich bleiben. Ich bin sicher, daß Werner Matt über diese Eigenschaften verfügt. Aber kann man sie auch lernen ?
Wahrscheinlich nicht aus Bücher oder Seminaren, sondern indem man sich von Menschen mit Erfahrung coachen und korregieren läßt.

Es ist wertvoller, auf die Zurechtweisung eines verständigen Menschen zu achten, als sich die Loblieder von Dummköpfen anzuhören!
König Salomo
Kommentar veröffentlichen